Link zum ArtikelWir über uns in Kinderhaus und Sprakel

Bild: OV
Photo: Dolores Waßenberg-Kampf
Kinderhaus und Sprakel sind Stadtteile, in denen viele Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion, Kultur, Bildung und Sprache zusammenleben. Wir von der SPD engagieren uns vor Ort für die Rechte all dieser Menschen, für eine tolerante und integrative Gemeinschaft. Wir wollen Bewahrenswertes erhalten und Fortschritt unterstützen, indem wir versuchen, unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger in beiden Stadtteilen, ihre Bedürfnisse, Ideen und Wünsche in unser Handeln mit einzubeziehen.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelZwei Kinderhauser für Sie im Rat der Stadt Münster

Bild: Rat14
Mit Thomas Kollmann und Michael Kleyboldt (von links nach rechts im Bild) haben die Stadtteile Kinderhaus und Sprakel gleich zwei direkte Stimmen im Rat der Stadt Münster.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelMünster-Nadel für Zarmina Khorosh

Bild: Zarmina Münsternadel
Foto: Oliver Werner
Elf MünsteranerInnen wurden am 05.12.2016 im Rathausfestsaal von Oberbürgermeister Markus Lewe mit der Münster-Nadel ausgezeichnet – als Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelEinsatz für Fördermittel des Landes hat sich gelohnt

Bild: Thomas Marquardt
376.000 Euro für die Neugestaltung der Kita in Kinderhaus sind wertvolle Unterstützung unserer Stadtentwicklungspolitik. Zur erfolgreichen Beantragung von Fördermitteln des Landes für die Aufwertung der sozialen Infrastruktur von benachteiligten Stadtquartieren erklärt der Landtagsabgeordnete, Thomas Marquardt:
„Ich freue mich, dass wir vor Ort mit unserer Bewerbung erfolgreich waren. Kinder und Jugendlichen wie auch der Stadtteil insgesamt werden davon profitieren. So werden bereits zu Beginn des nächsten Jahres 376.000 Euro für den Anbau des Kita-Gebäudes der Markus-Kirchengemeinde in Kinderhaus zur Verfügung gestellt."

Artikel lesen...

Link zum ArtikelGut für Münsters Norden

Bild: Busfahrplan
Photo: Pat Röhring
Ein durchgehender 10-Minuten-Takt zwischen Kinderhaus-Brüningheide und dem Stadtzentrum ist seit dem 10. Oktober endlich Realität. Mit dem Fahrplanwechsel wird nun das umgesetzt, was die SPD-Ortsvereine Münster-Nord und Kinderhaus-Sprakel seit Langem gefordert haben: eine attraktive Anbindung des bevölkerungsreichen Stadtteils Kinderhaus an das Stadtzentrum, und zwar auf dem direktesten, schnellsten und kürzesten Weg. „Wir versprechen uns eine deutliche Steigerung der Fahrplansicherheit“, sind sich die verantwortlichen Kommunalpolitiker einig: „Das fördert die Attraktivität des Öffentlichen Personennahverkehrs in Münster insgesamt!“
Artikel lesen...

Link zum ArtikelVerkehrssicherheit in Kinderhaus

Bild: Zebrastreifen Westhoffstraße
Photo: Westfälische Nachrichten
"Erfreulich, dass am vergangen Dienstag in der Bezirksvertetung Nord der Prüfantrag zum Projekt >Zebrastreifen für die Westhoffstraße< einstimmig angenommen wurde!", kommentierte Ratsherr Thomas Kollmann am 15.06. auf der SPD Kinderhaus-Sprakel-Facebookseite.
Artikel lesen...

Link zum Artikel65. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Münster

Bild: Rat14
Ratsherren Thomas Kollmann und Michael Kleyboldt
Die Kinderhauser SPD - Ratsherrn Thomas Kollmann und Michael Kleyboldt stimmten im Rat der Stadt Münster gegen die 65. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Münster zur Darstellung von Konzentrationszonen für Windenergieanlagen.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelMünster erhält mehr Geld für die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen

Bild: SchulzeMarquardt
Svenja Schulze und Thomas Marquardt (Photo: Pat Röhring)
Die rot-grüne Landesregierung Nordrhein-Westfalen unterstützt die Städte und Gemeinden nochmals mit rund 166 Millionen Euro bei der Unterbringung der geflüchteten Menschen. Das Geld kommt 2016 zusätzlich zu den rund 1,94 Milliarden Euro, die das Land bereits im Haushalt eingeplant hatte. Damit erhalten die nordrhein-westfälischen Kommunen über die sogenannte FlüAG-Pauschale mehr als 2,1 Milliarden Euro.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelBesuch im Naturreservervat Rieselfelder

Bild: Biologische Station
Thomas Kollmann, Michael Kleyboldt, Dr. Uwe Schütz und Ludger Steinmann (von links nach rechts im Bild)
Die Kinderhauser Ratsherren Thomas Kollmann und Michael Kleyboldt sowie der umweltpolitische Sprecher der SPD - Fraktion, Ludger Steinmann, informieren sich bei Dr. Uwe Schütz, Mitarbeiter der Biologischen Station der Rieselfelder, über die Verkehrssituation im beliebten Naturschutzgebiet.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelGroße öffentliche Aktion der SPD-Münster für uns im Norden

Bild: Fahrraddemo
Die Bezirksvertretung Nord und die Ratsfraktion setzen sich für die Einrichtung von Fahrradstraßen mit Tempo 30 in den Rieselfeldern ein, für mehr Sicherheit und Naturschutz.
Hierzu fand am Donnerstag, den 31. März, ab 16.30 Uhr an der Gaststätte Heidekrug eine gemeinschaftliche Aktion mit Fahrrädern statt. Jeder konnte mitmachen und viele Menschen waren dem Aufruf zum gemeinschaftlichen Radeln gefolgt.

Artikel lesen...

Link zum ArtikelNeuer Vorstand im Ortsverein gewählt

Bild: Vorsitzende
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen turnusgemäß auch wieder Vorstandswahlen an.
Neuer Vorsitzender ist Christian Komossa aus Sprakel (links im Bild).
Nicht nur seine Stellvertreter Rita Witte und Niklas Esser werden ihn in den kommenden Jahren bei seiner politischen Arbeit tatkräftig unterstützen.
Artikel lesen...

Die SPD in Münster

Die SPD in NRW

Die SPD im Bund

Michael Kleyboldt - Ratsherr für Kinderhaus Ost und Sprakel (Facebook-Seite)

Unterstützen Sie die Arbeit des Ortsvereins Kinderhaus-Sprakel durch eine Spende

Unterstützen Sie die Arbeit des Ortsvereins Kinderhaus-Sprakel durch eine Spende
IBAN

DE59 4005 0150 0009 0005 97

bei der Sparkasse Münsterland Ost