Link zum ArtikelWir über uns in Kinderhaus und Sprakel

Bild: OV
Photo: Dolores Waßenberg-Kampf
Kinderhaus und Sprakel sind Stadtteile, in denen viele Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion, Kultur, Bildung und Sprache zusammenleben. Wir von der SPD engagieren uns vor Ort für die Rechte all dieser Menschen, für eine tolerante und integrative Gemeinschaft. Wir wollen Bewahrenswertes erhalten und Fortschritt unterstützen, indem wir versuchen, unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger in beiden Stadtteilen, ihre Bedürfnisse, Ideen und Wünsche in unser Handeln mit einzubeziehen.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelDie Rieselfelder in Münster Norden

Bild: Heidekrug
Naturschutz und Naherholung bedürfen eines besonderen Schutzes.
Vielen Münsteranern und Münsteranerinnen sind sie bekannt: Die Rieselfelder im Norden der Stadt.
Im alten Preußen des 19. Jahrhundert diente die Grundfläche als militärisches Übungsgelände. Ab 1890 wurden die Abwässer der Münsterschen Bevölkerung dort verrieselt. In der Folge entstand ein ein wasser- und nährstoffreiches Reservat: offene Wasserflächen und von Schilf, Grün und Bäumen durchzogenes Feuchtgebiete geben heute vielen Wasser- und Watvogelarten einen Ersatzlebensraum.

Artikel lesen...

Link zum ArtikelWir gratulieren Jochen Frese herzlich zum 75. Geburtstag

Bild: Jochen17
(Photo: WN)
Seit beinahe 30 Jahren vertritt Jochen Frese die SPD als Mitglied der Bezirksvertretung Nord - beinahe die ganze Zeit über auch als Fraktionsvorsitzender.
Jochen weiß alles, kennt jeden und ist für uns in Kinderhaus und Sprakel unverzichtbar.
Artikel lesen...

Link zum Artikel"Langzeitarbeitslose werden im Stich gelassen"

Bild: TK17neu
Der Vorsitzende des Sozialausschusses in Münster, Thomas Kollmann, findet deutliche Worte: „Die Blockaden der neuen Landesregierung beim Sozialen Arbeitsmarkt lässt Langzeitarbeitslose im Stich. So werden wir die Spaltung der Gesellschaft nicht überwinden.“ Noch vor der Landtagswahl bestand politischer Konsens über die Notwendigkeit eines öffentlich finanzierten, sozialen Arbeitsmarktes. Doch die Modellprojekte, die hauptsächlich im Ruhrgebiet erste Erfahrungen und Möglichkeiten ausloten sollten, werden durch die neue schwarz-gelbe Landesregierung auf die lange Bank geschoben und blockiert.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelKinderhaus im Wandel

Bild: Kinderhaus im Wandel
(Photo: WN)
Neue Wohngebiete, neue Wohnungen, Sanierungen von bestehenden Gebäuden - es ändert sich derzeit vieles in unserem Ortsteil.

Artikel lesen...

Link zum ArtikelSommerfest des Ortsvereins

Bild: Sommerfest 17/01
Robert von Olberg, Bundestagskandidat
Bei bestem Wetter feierte der SPD-Ortsverein Kinderhaus-Sprakel kurz vor Beginn der Sommerferien noch ein Fest.
Besondere Gäste waren Christoph Strässer, der scheidende Bundestagsabgeordnete, Robert von Olberg, der im Herbst für dessen Nachfolge kandidieren wird, und Thomas Marquardt, ehemaliger Landtagsabgeordneter.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelStandortsuche

Bild: Standortsuche
(Photo: WN)
In Kinderhaus wird dringend sowohl eine Zweifachsporthalle benötigt, als auch Raum für vereinsungebundene sportliche Aktivitäten.
Der Ortsvereinsvorstand hat bereits ausführlich über das Thema diskutiert, jetzt begaben sich Ratsherr Michael Kleyboldt und zwei Mitglieder der Bezirksvertretung, Rita Witte und Walter Urbscheit, auf Standortsuche im Viertel.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelZeit zu handeln gegen Verdrängung!

Bild: Thomas K 14
Thomas Kollmann, Ratsherr für Kinderhaus West
Die Entwicklungen an der Sprickmannstraße, wo Mieterinnen und Mieter durch ihre Hausverwaltung aufgefordert werden, nach energetischer Sanierung ihrer Wohnung eine höhere Miete zu zahlen, wird von der SPD-Fraktion scharf kritisiert: „Solche Praktiken, wie die des Unternehmens BGP in Kinderhaus, die in erster Linie den eigenen Profit zum Ziel haben, sind unsozial. Die Mieterinnen und Mieter können sich meist keine höhere Miete leisten und sind gezwungen auszuziehen“, kommentiert Thomas Kollmann, Ratsherr für Kinderhaus-West und Vorsitzender des Sozialausschusses. Er erinnert daran, dass es jahrelange Geschäftspraktik dieses Unternehmens sei, Instandhaltungen zu unterlassen, die der Vermieter finanziell tragen müsse. "Eigentum verpflichtet", so Kollmann. "Daran muss BGP offenbar erneut erinnert werden."
Artikel lesen...

Link zum ArtikelEinsatz für Naturschutz und Verkehrsberuhigung

Bild: Rieselfelder
(Photo: WN)
Elf Mandatsträger von Rot und Grün (vier Ratsmitglieder und sieben Mitglieder der Bezirksvertretung) aus Münsters Norden beim Termin in den Rieselfeldern!
Artikel lesen...

Link zum ArtikelWiedereröffnung des Hallenbades in Kinderhaus

Bild: Hallenbad
(Photo: WN)
Nach jahrelangen Umbauarbeiten, die durch die Schäden des Hochwassers nötig geworden waren, erstrahlt das Hallenbad in Kinderhaus jetzt wieder in neuem Glanz.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelUmbau des Sprakeler Bahnhofs

Bild: Michael16II
Michael Kleyboldt, Ratsherr für Kinderhaus Ost und Sprakel (Photo: Pat Röhring)
"Wir fordern einen zentralen und barrierefreien Zugang zu den Bahnsteigen innerhalb des Sprakler Bahnhofs!“, so unser Ratsherr Michael Kleyboldt.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelJahreshauptversammlung 2017

Bild: Begrüßung Mahmood
Am 21.03. fand die Jahreshauptversammlung unseres Ortsvereins statt.

Der Vorsitzende Christian Komossa begrüßte den neuen Genossen Mahmood Alkhatib und überreichte ihm sein Parteibuch.


Artikel lesen...

Link zum ArtikelMünster-Nadel für Zarmina Khorosh

Bild: Zarmina Münsternadel
Foto: Oliver Werner
Elf MünsteranerInnen wurden am 05.12.2016 im Rathausfestsaal von Oberbürgermeister Markus Lewe mit der Münster-Nadel ausgezeichnet – als Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement.
Artikel lesen...

Link zum ArtikelGut für Münsters Norden

Bild: Busfahrplan
Photo: Pat Röhring
Ein durchgehender 10-Minuten-Takt zwischen Kinderhaus-Brüningheide und dem Stadtzentrum ist seit dem 10. Oktober endlich Realität. Mit dem Fahrplanwechsel wird nun das umgesetzt, was die SPD-Ortsvereine Münster-Nord und Kinderhaus-Sprakel seit Langem gefordert haben: eine attraktive Anbindung des bevölkerungsreichen Stadtteils Kinderhaus an das Stadtzentrum, und zwar auf dem direktesten, schnellsten und kürzesten Weg. „Wir versprechen uns eine deutliche Steigerung der Fahrplansicherheit“, sind sich die verantwortlichen Kommunalpolitiker einig: „Das fördert die Attraktivität des Öffentlichen Personennahverkehrs in Münster insgesamt!“
Artikel lesen...

Link zum Artikel65. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Münster

Bild: Rat14
Ratsherren Thomas Kollmann und Michael Kleyboldt
Die Kinderhauser SPD - Ratsherrn Thomas Kollmann und Michael Kleyboldt stimmten im Rat der Stadt Münster gegen die 65. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Münster zur Darstellung von Konzentrationszonen für Windenergieanlagen.
Artikel lesen...

Die SPD in Münster

Die SPD in NRW

Die SPD im Bund

Unser Bundestagskandidat online

Michael Kleyboldt - Ratsherr für Kinderhaus Ost und Sprakel (Facebook-Seite)

Unterstützen Sie die Arbeit des Ortsvereins Kinderhaus-Sprakel durch eine Spende

Unterstützen Sie die Arbeit des Ortsvereins Kinderhaus-Sprakel durch eine Spende
IBAN

DE59 4005 0150 0009 0005 97

bei der Sparkasse Münsterland Ost