Wir in Kinderhaus und Sprakel

Kinderhaus und Sprakel sind Stadtteile, in denen viele Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion, Kultur, Bildung und Sprache zusammenleben. Wir von der SPD engagieren uns vor Ort für die Rechte all dieser Menschen, für eine tolerante und integrative Gemeinschaft. Wir wollen Bewahrenswertes erhalten und Fortschritt unterstützen, indem wir unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger in beiden Stadtteilen, ihre Bedürfnisse, Ideen und Wünsche in unser Handeln einbeziehen.

Mehr...

Neuigkeiten

  • JHV2019

    Jahreshauptversammlung 2019

    Anfang Februar trafen sich knapp 30 Mitglieder des Ortsvereins zur Jahreshauptversammlung im Mokido.
    Geehrt wurde Melanie Komossa für 10 Jahre Mitgliedschaft in der Partei und Jörg Schniedermann, der es sogar schon stolze 50 Jahre mit uns aushält.
    Auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch!!


  • Jochen Frese

    Wir trauern um Jochen Frese

    * 30. Juli 1942

    + 17. Dezember 2018


    Mehr
  • Sommerfest 2018

    Sommerfest des Ortsvereins

     

     

    Es war ein sehr geselliger Abend!


  • Michael Kleyboldt, Ratsherr fr Kinderhaus Ost und Sprakel

    Bahnhaltepunkt Sprakel: Barrierefreiheit bei der Eurobahn umgehend gewährleisten!

    „Die schlechten Nachrichten bei der Eurobahn reißen nicht ab. Die Meldung, dass es der Eurobahn nicht möglich sein soll, Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer ab dem Bahnhaltepunkt Sprakel zu befördern, ist ein Skandal!“, so SPD-Ratsherr Michael Kleyboldt, Mitglied der Verbandsversammlung im Zweckverband Schienenpersonennahverkehr (SPNV). „Hier muss von Seiten des Betreibers im Sinne der Barrierefreiheit zügig eine Lösung gefunden werden!“, fordert Kleyboldt.


    Mehr
  • Heidekrug

    Dem Paradies ganz nahe

    Wir in Münsters Norden kennen das Gebiet "Rieselfelder" gut.
    Die Fläche, die ursprünglich als militärisches Übungsgelände genutzt wurde und später Abwassergelände war, hat sich zu einem einzigartigen Naturschutz- und Naherholungsgebiet gewandelt.
    Doch ein Problem bleibt bestehen:
    Die Verkehrssituation.


    Mehr

Unterstützen Sie die Arbeit des Ortsvereins mit einer Spende

IBAN  DE59 4005 0150 0009 0005 97
bei der Sparkasse Münsterland Ost