Aktuell

Sonderimpfungen bald auch in Kinderhaus?

Atrium

Anfang Mai begannen die Corona-Sonderimpfungen im Stadtteil Coerde.
Coerde hat als Stadtteil in Münster die höchste Inzidenz, es folgen Berg Fidel und Kinderhaus-West.
Höhere Corona-Ansteckungsraten gehen einher mit prekären Wohn- und Lebens- und oft auch Arbeitsverhältnissen, nahezu deckungsgleich mit dem Münsteraner Sozialmonitoring. Deshalb begrüßt es die SPD sehr, daß nun bald auch in Kinderhaus
Sonderimpfungen geplant sind. Der Kulturverein Atrium e.V. hat sich bereit erklärt, dafür seine Räume am Sprickmannplatz 1 zur Verfügung zu stellen.
Nähere Info zu den geplanten Terminen dann hier.