Informationen

Kultur in Kinderhaus

Marlies18

Wie bisher soll auch über zwei Wochen lang in der Öffentlichkeit gearbeitet werden, um den Entwicklungssprozess sichtbar zu machen.
Ende August wird dann im Atelier bei Theresa , im Kulturverein Atrium und im Begegnungszentrum Sprickmannplatz zur Vernissage gebeten.
Weitere Kinderhauser Kreative sind zum Mitmachen herzlich eingeladen!
Kontakt: mteroerde@icloud.com

Angedachte weitere Projekte:
- Die Aktion „Kinderhaus mon Amour“ durch den Kulturverein Atrium fortführen.
- Sämtliche Künstler in Kinderhaus zu einer gemeinsamen Organisation zusammenbringen, die dann einen Kunstverein gründen könnten.
- Kunst ist nicht nur auf Malerei zu beschränken, sondern kann auch Musik, Fotografie, Bildhauerei, Theater und andere Themen beinhalten.
- SPD könnte vielleicht als Mediator zu einem internationalen Kulturfest alle Kinderhauser Künstler auf den Sprickmannplatz einladen.