65. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Münster

Bild: Rat14
Ratsherren Thomas Kollmann und Michael Kleyboldt
"Für die Energiewende sind Windenergieanlagen notwendig. Auch Münster ist hier in der Pflicht, Raum für Windräder zu schaffen. Wir möchten jedoch jeden Standort gesondert betrachten und eventuell zu genehmigen oder auch nicht - verteilt über die gesamte Stadt", so Michael Kleyboldt.
Die schwarz-grüne Mehrheit im Rat bleibt jedoch bei ihrer Windenergieplanung und somit bei den vorhandenen Konzentrationsflächen unter anderem in Sandrup, Sprakel oder in Häger. Kleine Änderungen, parteipolitisch motiviert, am vorgelegten Flächennutzungsplan führen nun dazu, dass der Plan nochmals offengelegt wird, dann erst im September 2016 erneut dem Rat zur Entscheidung vorgelegt und entschieden wird. Damit wird es bis zum Jahresende 2016 für die Beantragung und Genehmigungen von Windenergieanlagen zeitlich sehr eng. Ob ab 2017 dann überhaupt noch Windräder in Münster gebaut werden, ist fraglich, weil dann das novellierte EEG es nicht mehr wirtschaftlich erscheinen läßt, solche Anlagen zu bauen. "Damit hätte die schwarz-grüne Mehrheit im Rat der Stadt Münster den Bau von Windrädern in Münster verhindert, sicherlich kein Beitrag zum Gelingen der Energiewende", so Thomas Kollmann.

Informationen

Dokument: Flächennutzungsplan
Berichten Sie darüber:
  • bei twitter
  • bei facebook
  • bei delicious
  • bei digg
  • bei google
  • bei webnews
  • bei Mister Wong
  • versenden
Ihr Name

Ihre Mailadresse:
Name des Empfängers
Empfänger-Adresse
Nachricht für den Empfänger
Sicherheitsfrage:Bitte tragen Sie das Ergebnis der folgenden einfachen Rechnung ein: 2 + 18 =



Die SPD in Münster

Die SPD in NRW

Die SPD im Bund

Unser Bundestagskandidat online

Michael Kleyboldt - Ratsherr für Kinderhaus Ost und Sprakel (Facebook-Seite)

Unterstützen Sie die Arbeit des Ortsvereins Kinderhaus-Sprakel durch eine Spende

Unterstützen Sie die Arbeit des Ortsvereins Kinderhaus-Sprakel durch eine Spende
IBAN

DE59 4005 0150 0009 0005 97

bei der Sparkasse Münsterland Ost