Unsere Themen

Der SPD-Ortsverein Kinderhaus-Sprakel möchte beide Ortsteile lebenswerter, wohnenswerter und besser machen, als sie es bisher schon sind.
Dafür haben wir uns mit unseren Mandatsträgern, Vorstandsmitgliedern, Mitgliedern und Mitbürgern intensiv mit diesen Ortsteilen befasst.
Neben vielen anderen Themen, die auch nicht vernachlässigt werden sollen, haben sich dabei einige Hauptthemen für Kinderhaus und Sprakel herauskristallisiert.

Dieses Programm wird die SPD in der laufenden Legislaturperiode verfolgen und - wenn möglich - umsetzen.
Die SPD braucht dafür einen breiten Rückhalt in der Bürgerschaft. Helfen Sie mit, dieses Programm zu verwirklichen.

Stadtteilentwicklung in Sprakel

Michael Kleyboldt, Ratsherr fr Kinderhaus Ost und Sprakel

Die Bevölkerung im Stadtteil Sprakel wird in den nächsten Jahren um ca. 80% auf mehr als 5.400 Menschen anwachsen. Dieses Anwachsen wird Sprakel verändern - so wie sich die Stadt Münster in den letzten Jahren schon verändert hat und noch weiter verändern wird. Es wird prognostiziert, das die Stadt Münster bis zum Jahr 2030 etwa 330.000 Einwohner*innen haben wird. Diese Stadtentwicklung hat Einfluss auf alle Stadtteile - auch auf Sprakel.

Mehr...

Zur Situation der Flüchtlinge in Kinderhaus

Thomas 18

Aktuell sind in Kinderhaus nur in der alten Hütte von Westfalia und an der Grevener Straße Flüchtlinge untergebracht. Eine weitere Unterkunft wird anstelle des bisherigen Feuerwehrhauses für ca. 50 Personen errichtet.
Ferner wird auf dem Gelände der alten Hütte ebenfalls für fast 30 Personen eine Unterkunft gebaut.

Mehr...

Sprakeler Themen

Christian18

- Radweg Sprakeler Straße
- Neubaugebiete
- Bahnhof
- Busanbindung
- Flüchtlingsunterkunft

Mehr...

Verkehrssituation in Kinderhaus/Sprakel und ÖPNV

Rita18

Mobilität ist in der heutigen Gesellschaft ein Thema von zentraler Bedeutung.
Allerdings stellt der Individualverkehr uns alle vor große Herausforderungen.

Mehr...

Einzelhandelskonzept

Niklas18

Der Idenbrockplatz wird außer an Markttagen nur spärlich frequentiert, vor allem seit der Eröffnung von Lidl, dm und Rewe.
Desgleichen könnte der Sprickmannplatz eine Aufwertung vertragen. Der hier vorhandene Edeka-Markt ist für die Frequenz auf diesem Platz sehr wichtig, auch weil seit kurzem die 80 Wohnungen der Wohnbau Sahle nach und nach bezogen werden.
Die am Sprickmannplatz befindlichen Arztpraxen im 1. Obergeschoß sind nur über Treppen erreichbar; ein Zugang von gehbehinderten Personen ist sehr erschwert bzw. nicht möglich, da ein Lift fehlt.

Kultur in Kinderhaus

Marlies18

"Kinderhaus mon Amour" geht weiter:
In einer gemeinsamen Ausstellung werden zum Thema "conTRUSt" aktuelle Bilder und Skulpturen gezeigt, die in verschiedenen Arbeitsgruppen entstanden sind.
Theresa Häuser zeigt die Keramikarbeiten ihrer Kinder-und Erwachsenenkurse sowie eigene Arbeiten; Mechthild Weiling-Becker und Marlies Terörde werden Zeichnungen und Acryl- bzw. Ölbilder ihrer Kurse und eigene Produkte ausstellen.

Mehr...

Freizeitangebot in Kinderhaus und Sprakel

Kalle18

Die Mitgliedschaft in einer poltischen Partei bietet auch einiges an Freizeit-Mehrwert.
Wir von der SPD Kinderhaus-Sprakel organisieren beispielsweise in unregelmäßigen Abständen Diskussions-Veranstaltungen zu verschiedenen Themen, die hier auf der Homepage in der Rubrik "Termine" angekündigt werden.
Diese Veranstaltungen sind in der Regel öffentlich.

Mehr...

Natur und Nachhaltigkeit

Lothar18

Besonders seit dem Herausfallen der 3. Nordtangente aus dem Bebauungsplan bietet der Norden von Münster schützens- und bestaunenswerte Naturgebiete.

Mehr...